Auszubildende zum Altenpfleger (m/w/d)

Wir beim DRK-Kreisverband Stade machen mehr als Blaulicht und sind für Menschen in jeder Lebenssituation da. Dabei steht die Arbeit unserer Mitarbeiter unter einem guten Zeichen - dem Deutschen Roten Kreuz. Wenn Sie nach einem facettenreichen Aufgabengebiet suchen, Engagement und Eigenverantwortung im Beruf Ihr Interesse wecken, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Als Altenpfleger/in pflegen, betreuen und beraten Sie in unseren Einrichtungen hilfsbedürftige ältere Menschen und zielen dabei stets darauf ab, eine selbstständige Lebensführung der Bewohner zu ermöglichen.

Wir suchen für unsere DRK-Seniorenheime in Stade, Harsefeld, Buxtehude, Freiburg und Drochtersen ab 01.08.2019

Auszubildende zum Altenpfleger (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Ausbildungsinhalte

- therapeutische Behandlungen

- medizinische Versorgung in Kooperation mit Ärzten

- selbstständiges Planen eines Tagesablaufs

- Betreuung der Senioren

- Förderung der Selbstständigkeit

- kreative Ideen zum Umgang mit den Senioren

 

Anforderungen

- Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss

- Einfühlungsvermögen

- Bereitschaft zur Schichtarbeit an den Wochenenden

 

Wir bieten

eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit folgenden Vergütungen:

1. Ausbildungsjahr: 1.140,69 Euro brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.202,07 Euro brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.303,38 Euro brutto

 

Telefonische Auskünfte erteilen

für Stade: Frau Anette Dubbels, Telefon: 04141 60764-0
für Harsefeld: Frau Ute Meyer-Goertz, Telefon: 04164 8982-0
für Buxtehude: Herr Hartmut Peters, Telefon: 04161 - 7233-0
für Freiburg: Herr Axel Volkmer, Telefon: 04779 - 9236-0
für Drochtersen: Herr Thorben Hoffmann, Telefon: 04143 - 9154-0