Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) für die DRK-Sozialstation Altes Land und Geestrand in 21720 Steinkirchen

Wir beim DRK-Kreisverband Stade machen mehr als Blaulicht und sind für Menschen in jeder Lebenssituation da. Dabei steht die Arbeit unserer Mitarbeiter unter einem guten Zeichen - dem Deutschen Roten Kreuz. Wenn Sie nach einem facettenreichen Aufgabengebiet suchen, Engagement und Eigenverantwortung im Beruf Ihr Interesse wecken, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir suchen ab 01.03.2021 eine

 

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) für die DRK-Sozialstation Altes Land und Geestrand in 21720 Steinkirchen

in Teilzeit.

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie der Führerschein. Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitungist wünschenswert, kann aber auch nachgeholt werden.

Tätigkeitsbereiche:

  • die stellvertretende Führung der Sozialstation im Einklang mit den Bedürfnissen der Kunden*innen, der Mitarbeiter*innen und der Geschäftsführung,
  • die Sicherung der optimalen pflegerischen und psychosozialen Betreuung der Kunden*innen,
  • die Verbesserung und Umsetzung von Konzepten, Standards und Methoden der Pflege,
  • die Sicherstellung der korrekten Beschaffung und Verwendung der für die Pflege notwendigen Mittel,
  • die Kontrolle und Beobachtung der Pflege,
  • die Führung eines modernen und sachgerechten Personalmanagements,
  • die Sicherung und Förderung der Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen,
  • die Sicherstellung der kontinuierlichen Weiterbildung der Mitarbeiter*innen,
  • die Sicherung der aktivierenden Pflege der Kunden*innen

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach dem DRK-Haustarif
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Betriebsrente
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • soziale Kompetenzen
  • Freude an der pflegerischen Arbeit
  • Teamfähigkeit und Berufserfahrung

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Beke Cordes zur Verfügung.

Telefon: 0174 2119490